BITTE KONTAKTIEREN SIE UNS BEI INTERESSE AN EINER IMMOBILIE

PER MAIL

AKTUELLE IMMOBILIEN : VERMIETUNG

64285 Darmstadt-Bessungen : Reserviert LUDWIGSHÖHSTRASSE : AB 1.9.19 zu vermieten: Neuwertige schicke helle und lichtdurchflutete Maisonette-Wohnung 3 ZKKB ( 3 Balkone ) in kleiner Wohneinheit, Niedrigenergiehaus Bj. 2012/2013, 100 qm, Echtholz-Parkett, weißes Sockelleisten, Wände sind gespachtelt/ geschliffen und weiß gestrichen, Dreifach verglaste Schallschutzfenster, Lüftungsanlage, Tageslichtbad mit Badewanne im DG 1 und Dusche im DG 2. Hochwertige Ausstattung.

L-förmige Einbauküche mit modernen Geräten.

Kein Keller, kein eigener PKW-Stellplatz ( Abstellplätze sind in der Nähe vorhanden )

Raumaufteilung:

Durch das hochwertige Mansardendach hat die Wohnung hohe Raumhöhen , im DG2 tlw. sogar 4 m Höhe im Firstbereich.

DG1 : Ein offener Raum als Flur/Wohnen/Essen/Küche; 2 Süd-Balkone, Tageslichtbad mit Badewanne, WC, WB, WM-Anschluß und Handtuchheizkörper.

DF2 : Schlafzimmer Süd mit zweiflügeliger Balkontür und Balkon; Kinderzimmer West mit Gaube, Badezimmer mit Dusche, WC, WB, Handtuchheizkörper, El. Dachflächenfenster. 

Kaltmiete 1.250 € + NK 150 € + Strom.

 

Die Straßenbahn Linie 3 fährt Nachts nicht ! 

 

AKTUELLE IMMOBILIEN :

 

**RESERVIETT**   VERKAUF HAUS OBER-RAMSTADT 

359.000 € VHB zuzüglich 5,95 % Vermittlungsprovision bezogen auf den notariellen Kaufpreis, die der Käufer an uns zu bezahlen hat.

Diese wird fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

Einfamilienwohnhaus ( auch als Zweifamlienwohnhaus nutzbar !! ) mit Satteldach ( alte Schindeln ) und 2 Balkonen ( Dachboden ist prinzipielle ausbaufähig, da die Raumhöhe dies ermöglichen würde; Genehmigung muß mit dem Käufer und Bauamt besprochen werden ) mit Hof und großer Doppelgarage, Grundstück ca. 270 qm, Wfl. ca. 140 qm.

Ursprünglich handelte es sich um ein kleines Einfamilienhaus, da gartenseitig erweitert wurde durch ein Treppenhaus und einen Anbau.

Durch dieses Treppenhaus ist das Objekt auch gut als Zweifamilienwohnhaus, da die Grundrisse EG und OG identisch sind.

In der Straße befindet sich eine Bushaltestelle.

Durch den nachträglichen Anbau der Doppelgarage verfügt das Grundstück nur noch über wenig Grünflächen.

Das Objekt wurde über lange Jahre nur noch im OG genutzt incl. Einbauküche.

Das Objekt ist tlw. renovierungsbedürftig, obwohl es ordentlich und gepflegt ist.

( Bäder sind unmodern; Dachdämmung fehlt; Dacheindeckung alt etc. ).

Der Keller zeigt etliche Feuchtigkeitsschäden.

Die Giebelfassade ist mit Faserplatten verkleidet , ebenso die Garageneindeckung.